Service: Gottesdienste Weihnachten 2016

WegBethlehemEine Übersicht der Gottesdienste in unserer Region an Heilig Abend und den Weihnachtsfeiertagen.

Da es etwas mühselig ist, die Gottesdiensttermine von den verschiedenen Quellen im Netz zusammenzusuchen, gibt es in diesem Jahr wieder diesen Service:

Die Gottesdienste an Heilig Abend (24.12.2016)

Peter und Paul Kirche Schneverdingen

10.00 Gottesdienst im Tannenhof (Vikarin Heimann)
11.00 Gottesidenst in der Wiesentrift (Vikarin Heimann)

15.00 Kurzgottesdienst für die »Kleinsten« (Pastor Corders)
16.15 Gottesdienst mit Krippenspiel (Vikarin Heimann)
17.30 Gottesdienst mit Posaunenchor (Pastorin Zickler)
23.00 Gottesdienst mit Kirchenchor (Pastor Cordes)

Kapellengemeinden
14.30 Gottesdienst in Wintermoor (Pastorin Zickler)
16.00 Gottesdienst in Wesseloh (Pastorin Zickler)

St. Bartholomäus Neuenkirchen
15.00 Familiengottesdienst
17.30 Festgottesdienst mit Posaunenchor
23.00 Christnacht mit Kirchenchor & kleiner Kantorei

Eine-Welt-Kirche Schneverdingen
16.30 Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Regenbogen-Kinder (Pastor i.R. Berndt)
18.00 Christvesper mit Bläsergruppe & Anspiel der Konfirmanden (Pastor Hasselberg)

Friedenskirche Heber
15.00 Familiengottesdienst mit Krippenspiel (Pastor Hasselberg)
16.30 Christvesper (Pastor Hasselberg)

Die übrigen Weihnachtsgottesdienste nach dem Klick…

» Weiterlesen »

Volleyballturnier 2016: the winners take it all

Zum ersten Mal seit acht Jahren steht der Pokal wieder bei uns! Das ejsnh-Team »Evolutionäre Jugend SNH« kam, spielte, siegte und beendete so die vierjährige Siegesserie unserer Nachbarregion BKV.

Pokal, Trostpreis Volleyball, Kreativpreis und fünf Urkunden: Jackpot beim Volleyballturnier 2016

Pokal, Trostpreis Volleyball, Kreativpreis und fünf Urkunden: Jackpot beim Volleyballturnier 2016

Alle Jahre wieder, am Samstag vor dem 3. Advent, in einer Sporthalle in Rotenburg: Das Kirchenkreis-Volleyballturnier der Evangelischen Jugend.

In den letzten Jahren sind wir mit vielen Mannschaften angetreten, haben viele letzte Plätze und einzelne Kreativpreise mitgenommen, aber zum Titelgewinn hat es nie gereicht.

In diesem Jahr kam es dafür dicke. Unsere fünf Mannschaften, die sich aus Schneverdingen und Neuenkirchen auf den Weg nach Rotenburg gemacht haben,  haben neben dem Turniersieg sowohl den 3. Platz (Team »History Maker«) , den 7. Platz (Team »Prevolution«), den 9. Platz (Team »Die Kriechen«) sowohl den imageträchtigen letzten Platz (Team »Pocahontas«) erreichen können. Die Affenbande namens »Prevolution« hat (vermutlich Dank einer spielfähigen Banane) außerdem die Jury davon überzeugen können, den Kreativpreis für die beste Verkleidung verdient zu haben.

Somit gingen alle drei Preise in die Region SNH – das gab es auch noch nicht.

Wir danken dem Kirchenkreis-Jugendkonvent und dem Kirchenkreisjugenddienst für die Ausrichtung des Turniers und freuen uns auf die Titelverteidigung im Dezember 2017! 🙂

Dänemark 2017: auf die letzten Plätze…

Nachdem die Sperrfrist für Anmeldungen aus dem restlichen Kirchenkreis nun abgelaufen ist, sind die letzten freien Plätze nun zur Anmeldung freigegeben.

Aktuell (12.12.2016) können wir noch fünf Leute auf die Sommerfreizeit 2017 in Odder/Dänemark mitnehmen.

Download Anmeldevordruck hier.

Sommerfreizeit Dänemark 2017: erste Anmeldewelle

Die erste Anmeldewelle hat am vergangenen Wochenende bis heute 28 Anmeldungen angespült, dass bedeutet: unsere Dänemark-Freizeit ist über 60% ausgebucht.

Etwa 10 Plätze werden in den nächsten Wochen für Anmeldungen aus dem restlichen Kirchenkreis frei gehalten, wobei dieses Kontingent meistens nicht voll ausgenutzt wird. Es sind also noch Plätze frei, aber wer zu lange wartet, könnte ggf. leer ausgehen.

 

Sommerfreizeit Dänemark 2017: Anmeldephase läuft

denmark2017-flag

Am 4. November wurde beim Kirchenkreis-Jugendgottesdienst das neue Jahresprogramm vorgestellt und damit die Anmeldephase für die Freizeiten 2017 offiziell eröffnet.

Für unsere Jugend-Sommerfreizeit nach Dänemark gibt es urlaubsbedingt noch gar keine Infoseite, aber immerhin schon die Kurzinfo mit Anmeldeformular, die ihr euch ab sofort herunterladen könnt.

Das Jahresprogramm als gedrucktes Heft liegt bereits im Jugendhaus aus und wird in den nächsten Tagen und Wochen die Kirchen und Gemeindehäuser unserer Region erreichen. Als Download wird es in Kürze auf der Seite des Kirchenkreisjugenddienstes herunterzuladen sein.

Spätsommer: Start in die neue Saison

Mit Ende der Sommerferien starten wir in die neue Jugendarbeits-Saison. Hier ein in aller Kürze die nächsten Termine und Projekte:

  • Grundsätzlich ist mittwochs um 18.00 Uhr wieder Junge Gemeinde im Jugendhaus. Am 17.8. ist aber erstmal der allgemeine regionale Jugend-Mitarbeitertreff. Deshalb keine JG.
  • Der erste JANK war Anfang August. Der nächste ist am 4. September 2016. 17.00 bis 20.00 Uhr in Neuenkirchen. Programm noch offen. Der letzte für 2016 am 20. November.
  • Das Teamertraining (unsere Juleica-Ausbildung vor Ort) startet am 20. August 2016 um 10.00 Uhr im Jugendhaus. Der Kurs ist rappeldickevoll (fast 30 Anmeldungen). Einstieg nur noch in sehr gut begründeten Ausnahmefällen (Alternative: Juleica-Kurs vom KJD in den Osterferien).
  • Die Vorbereitungen für die beiden Konfirmandenseminare in den Herbstferien laufen bereits. Die weiteren VB-Termine findet ihr rechts und demnächst auch in der Teamer-WA-Gruppe.
    Wir suchen noch 1-2 weibliche SANI-Teamer für die erste Freizeit!

JANK I im August 2016: Grillen mit Konfis & Co

Da zwischen Konfifreizeit und Ferienbeginn kein freier Sonntag mehr zu finden war, ist der erste JANK dieser KU-Saison erst im August.

Es ist daher der erste JANK, zu dem die neuen Konfirmanden herzlichen eingeladen sind, der erste JANK zu dem wir schon bei der Konfirmation ganz herzlich die Konfirmierten diesen Jahres eingeladen haben. Und weil dem so ist, laden wir zum Grillen ein.

JANK: Grillen für Konfis & Co

Sonntag, 7. August 2016 – 17.00 bis 20.00 Uhr

Gemeindehaus Neuenkirchen, Hauptstraße

Während der Grill vorglüht, werden wir die Interessierten unter euch hoffentlich in die Geheimnisse von BRATZBALL einweihen können: Einem Ballspiel mit bemerkenswert wenig Regeln und freund(schaft)lichem Körpereinsatz. Wenn uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, gibt es Spiele indoors. Grillgut und Getränke sind heute frei.

Anmeldung ist nicht nötig, aber für uns hilfreich, um genug Grillgut (auch für Veggies) eingekauft zu haben. Gerne über WhatsApp, Facebook oder die klassischen Wege.

Am Sonntag ist für die Konfirmierten außerdem Gelegenheit, unseren Diakon über Teamertraining und Juleica-Ausbildung auszufragen (z.B. weil man den Info-Abend im Juni verpasst hat).

Taxi-Service: Wer abends nicht mehr nach Hause kommen kann, insbesondere auf die Dörfer, den bringen wir auch. Während des JANKs bitte bei Dietmar Küddelsmann melden.

Der JANK ist grundsätzlich offen für Konfis und Jugendliche aus der gesamten Region, also auch für Schneverdinger und Heberaner.

Der nächste JANK ist für den 4. September geplant. Dann aber ohne Grillen. 🙂

Ferienpass 2016: freie Plätze

Für alle unsere Ferienpass-Aktion gibt es noch freie Plätze. Anmeldung ist direkt bei uns möglich.

Aushang Ferienaktionen 2016 v2Weil es auf die Schnelle einfacher ist, gibts diese Info als Grafik.

Sinnfreier Spieleabend

Leute treffen. Ein paar Spiele spielen. Spaß haben. Stilvoll ins Wochenende starten…

Unser »sinnfreier Spieleabend« für Konfis, Ex-Konfis und Teamer kann eine Menge Sinn machen. Und Konfis können einen der letzten Aktionspunkte mitnehmen, die es vor den Osterferien bei uns noch zu sammeln gibt.

»Sinnfreie Spiele«

Freitag, 12. Februar 2016, 18.30 bis 20.30 Uhr
im Gemeindehaus Friedenstraße 3, Schneverdingen

Kurze, formlose Anmeldung bis Freitag, 16.00 Uhr per Telefon, eMail oder SMS/WhatsApp wäre gut, damit wir wissen, auf wieviel Leute wir uns in etwa einstellen müssen.

Sommerfreizeit 2016: neues Haus, vier Tage früher (UPDATE)

facebook header se2016neuUnser gebuchtes Freizeithaus hat Mitte Januar verkündet, dass es in diesem Jahr keine Gruppen aufnehmen wird. Wir haben eine ausgebuchte Freizeit, aber kein Freizeithaus. Das habe ich in über 20 Jahren Freizeitarbeit auch noch nicht erlebt.

schlafhäuser_resized

Hamneda: Schlafhäuser

Von unserem deutschen Partner haben wir ein Alternativhaus angeboten bekommen in Hamneda, etwa 50 km nördlich als ursprünglich geplant, allerdings nicht zum gleichen Termin, sondern vier Tage früher.
Wir haben die Freizeit neu durchgerechnet: wir können den Preis halten.
Wir haben Rückmeldung von einigen Familien erhalten, dass der neue Termin genauso gut passt wie der alte, für manche sogar besser.

Aufgrund diesem positiven Feedback ist die Entscheidung gefallen, das neue Haus in Hamneda zu buchen.

Die Freizeit verschiebt sich also um vier Tage auf den 28. Juni bis 12. Juli 2016.

Es ist zu befürchten, dass der neue Termin für manch Familien nicht passt. In diesem Fall kann die Reise selbstverständlich storniert werden.

» Weiterlesen »