Kinderbibelwoche 2014: erste Info

Die Kinderbibelwoche 2014 findet nicht in der gewohnten, mehrtägigen Weise statt. Wir haben für die Osterferien zu wenig ehrenamtliche Teamer, um diese große Veranstaltung zu stemmen.

Am Sonntag, den 13. April 2014 von 10.00 bis 13.30 Uhr machen wir einen KinderBibelTAG, sozusagen ein »Best of KiBiWo« mit Familiengottesdienst, anschl. Kirchenkaffee für die Eltern, etwa 2 Stunden Kinderprogramm rund um die Kirche und einen gemeinsamen Abschluß um 13.00 Uhr. Anmeldung dazu ist ab sofort möglich. Handzettel gehen in Kürze in den Umlauf.

Die nächste Kinderbibelwoche steht vor der Tür!

Vom 9. bis 11. April 2014 bieten wir für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren wieder drei Vormittage Ferienprogramm an und laden alle Kinder samt Familie zum Abschluss-Familiengottesdienst am Sonntag, den 13. April ein.

Details zum Thema und so weiter folgen bis Ende Februar. Dann auch Anmeldezettel.

Das erste Treffen für alle, die an der KiBiWo 2014 mitarbeiten wollen, findet am Sonntag, den 9. März 2014 um 14.30 Uhr im Jugendhaus Svd statt.

» Weiterlesen »

Projekt »U14« (Mitarbeiten)

Im Oktober 2013 haben wir mit den Planungen für das Projekt »U14« begonnen.

Unsere Beobachtung: in unserer Kinder- und Jugendarbeit gibt es nur wenige Angebote für die Altersgruppe zwischen 10 und 13. Also Kids, die sich für die normalen Kinder-Angebote langsam zu alt fühlen und die noch nicht konfirmiert sind. Wir bieten für dieses Alter relativ erfolgreich Ferienpass-Aktionen im Sommer an. Warum nicht etwas ähnliches auch im Rest des Jahres machen? Keine neue, regelmäßige Gruppe, sondern eine Reihe von einzelnen, in sich abgeschlossenen Veranstaltungen und Projekten.

Dazu suchen wir Teamer mit Erfahrung genauso wie Jugendliche, die nach einer Gelegenheit suchen, bei uns in die Mitarbeit einzusteigen.

Die Idee (ganz grob):

  • Für einen vorher festgelegten Zeitraum von 2-4 Monaten sind Teamer eingeladen, sich Angebote und Aktionen für Leute zwischen etwa 10 und 13 Jahren zu überlegen (-/+ 1 Jahr ist dabei ok). Da wir im Rest des Jahres mit anderen Aktionen ganz gut ausgelastet sind, kommt vorerst dafür nur der Zeitraum nach Weihnachten bis Ostern in Frage (ca. Januar bis März).
  • Bei einem Planungstreffen mit möglichst allen Teamern, die Aktionen anbieten möchten, werden alle Ideen für Aktionen zusammengetragen, es finden sich Teams für die jeweiligen Aktionen, es werden Termine vereinbart, an denen diese Aktionen stattfinden sollen.
  • Jedes Team plant dann (ggf. mit Diakon) seine Aktion. Ein Teamer kann nur bei einer Aktion mitwirken oder auch in mehreren aktiv sein. Für jede Aktion gibt es ein oder mehrere Teamer, die sich verantwortlich darum kümmern.
  • Alle geplanten Aktionen werden gemeinsam beworben (Programmheft, Internet). Alle Haushalte mit Kindern zwischen 10 und 13 sollten ein Heft bekommen.
  • Bis ca. 1 Woche vor einer Aktion können Kinder angemeldet werden. 1 bis 2 Wochen vor einer Aktion wird die Aktion konkret geplant. Vorteil: man weiß dann schon, ob und wieviele Teilnehmer man zu erwarten hat.

Ein erstes Planungstreffen hat am 26.10.2013 stattgefunden.
Ideen für 15 Veranstaltungen von Januar bis April sollen jetzt zu konkreten Angeboten werden.

Weitere Aktionen sind noch möglich!

Die „Deadline“ für alle Aktionen ist der 18. November. Bis dahin sollen alle Teams möglichst konkret ihre Veranstaltung geplant haben, so dass die veröffentlicht werden kann.

Bei einem finalen Planungstreffen am Samstag, den 23. November (voraussichtlich 14.00 bis 17.00 Uhr) stimmen wir letzte Unklarheiten ab. Hier sollte von jedem Angebot ein verantwortlicher Teamer dabei sein.

Wenn alles läuft, soll bis Mitte Dezember das Heft »verteilfertig« sein.

Wer Lust und Zeit hat, am Projekt U14 für ein oder mehrere Angebote dabei zu sein, meldet sich bei Diakon Dietmar Küddelsmann.
Wer einfach nur Mithelfen möchte: viele der Angebote werden zur Umsetzung noch Teamer benötigen, unabhängig von der aktuellen Planungsphase.

Zur Abstimmung von Terminen und ähnlichen während der Planungsphas gibt es eine Facebook-Gruppe:
www.facebook.com/groups/team.u14.snh/

Jugendvertreterwahl 2013

Es ist Herbst und damit steht wieder die Wahl neuer Jugendvertreter an, die im regionalen Jugendausschuss die Anliegen der in der Ev. Jugend aktiven Teilnehmer/innen und Teamer vertreten, an Konzepten mitplanen und Entscheidungen treffen.

Vier Jugendvertreter sind für ein Jahr zu wählen.

Bisher haben sich vier Jugendliche gemeldet bzw. wurden gefunden, die sich im  nächsten Jahr dieses Amt vorstellen können. Bliebe es dabei, würde keine Wahl stattfinden. Aber wir hätten keinen Ersatz für den Fall, dass jemand während des Jahres das Amt niederlegen muß oder an einer Sitzung mal nicht teilnehmen kann.

Also: wir suchen weitere Kandidatinnen.

Voraussetzungen:

  • Du solltest Mitglied einer der vier ev.-lt. Kirchengemeinden der Region sein.
  • Du bist mindestens 14 Jahre alt bzw. konfirmiert.
  • Du bist in der Ev. Jugend SNH als Teilnehmer/in oder Teamer aktiv.
  • Du hast etwa 4-5x im Jahr Zeit für eine abendliche Sitzung.

Der genaue Termin der Wahl steht noch nicht fest, soll aber möglichst bis Ende Oktober abgeschlossen sein. Es wird voraussichtlich wieder mit einer »fliegenden Wahlurne« gewählt, mit der innerhalb des Wahlzeitraumes von ca. 2 Wochen bei verschiedenen Jugendveranstaltungen und Mitarbeitertreffen die Stimmabgabe möglich ist.

Bei Interesse oder Rückfragen an Diakon Dietmar Küddelsmann wenden. Auskünfte können auch die aktuell noch aktiven Jugendvertreter Christian Waldhaus und Klaas Eisenberg geben.

Außerdem suchen wir für die nächsten ein bis zwei Jahre noch eine/n weitere/n Delegierte/n unserer Region im Kirchenkreis-Jugendkonvent. Das ist sozusagen die Jugendvertretung des Kirchenkreises, die neben der Gremienarbeit auch Veranstaltungen wie das Kirchenkreis-Volleyballturnier im Dezember vorbereitet. Zwei Leute sind für SNH schon dabei, eine Person könnte noch gut dazukommen.

Konfirmandenfreizeit Juni 2013: Teamer gesucht, Vorbereitung startet

Die Terminfindung für die Vorbereitung der Konfirmandenfreizeit vom 15. bis 18. Juni 2013 war ein echter Eiertanz. Wer es über die Facebook-Gruppe nicht schon mitbekommen hat: hier sind sie.

Wir suchen für diese erste, große Konfirmandenfreizeit im regionalen Konfijahr noch Teamer! Gerne vorab bei Dietmar Küddelsmann melden und möglichst bei den Vorbereitungen dabei sein.

1. Vorbereitung:

Es war unmöglich, einen Termin zu finden, wo nicht viele Teamer gefehlt hätten. Daher zwei Terminoptionen, an denen quasi dasselbe stattfindet.  Ort: Jugendhaus, Kirchstraße 3, Svd.

2. Vorbereitung:

Eine Woche vor Abfahrt treffen wir uns zur zweiten Vorbereitung: Samstag, 8. Juni 2013, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr. Ort: Gemeindesaal, Friedenstraße 3, Svd.

Wer bei Facebook ist, findet eine Austauschmöglichkeit zur Vorbereitung in der Teamergruppe zum Konfirmandenjahr.

Übersicht über unsere Teamergruppen auf Facebook

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe Teamergruppen auf Facebook, in denen außerhalb von Mitarbeiterkreisen usw. Informationen getauscht und Absprachen getroffen werden.

Natürlich kann man bei uns frei vom fragwürdigen Facebook Teamer sein und Mitarbeiten. Aber es macht manche Dinge schon einfacher.

Um in die diversen Haupt- und Untergruppen etwas Übersicht zu bekommen, habe ich mal eine Liste mit den wichtigsten Facebook-Gruppen zusammengestellt.

Die meisten dieser Gruppen sind nicht öffentlich, du musst also ggf. die Gruppenmitgliedschaft anfragen. Wenn aus deinem Facebook-Profil irgendwie hervorgeht, wer Du bist, dann ist die Aufnahme in eine der allgemeinen Teamergruppen kein Ding.

Teamer-Gruppen auf Facebook, WhatsApp

Facebook?!

Man mag Facebook mögen oder nicht: Manche Sachen lassen sich damit gut mit vielen verabreden, ohne dass man live zusammensitzen muß (was manchmal gar nicht so einfach ist, wenn die Teamerschaft über zig Orte verteilt ist).

Die wichtige Facebook-Teamergruppe ist diese:

ejsnh Teamergruppe

Für alle Teamer der Region und solche, die es werden wollen und auf die passende Gelegenheit warten.

Alles andere sind Gruppen für bestimmte Projekte, zum Teil mit überschaubarer Lebensdauer. Wenn Du in die Facebook-Suchzeile »ejsnh“ eingibst, wirst Du einige von ihnen finden.

 

WhatsApp!?

Manche Leute finden WhatsApp viel besser als Facebook, aber für komplexere Absprachen sind WA-Gruppen ungeeignet.

Brauchbar ist aber die BROADCAST-Funktion von WhatsApp. Es gibt eine allgemeine Teamer-Broadcast-Liste, über die Termine und Infos für Teamer verschickt werden. Sie erreichen euch über die Liste als persönliche Nachricht. Schickt Dietmar eine Nachricht, dass ihr über WhatsApp Infos haben wollt und der Rest findet sich.

 

KiBiWo 2013: Die Vorbereitungen starten…

Update: Die ersten Vorbereitungstreffen waren bereits, aber wir suchen noch (Stand 5.3.) Leute, die im Anspielteam mitmachen wollen, vor allem am Mittwoch und Donnerstag plus ggf. Sonntag. Auch bei der Spielerallye am Freitag sind noch Leute für Spielstationen gesucht.

Konfis können hier mehrere Aktionspunkte sammeln, aber nicht allein der Punkte wegen, sondern nur, wenn man tatsächlich Lust hat, mitzumachen.

Bitte Dietmar Küddelsmann direkt anfragen wg. den nächsten Vorbereitungsterminen.


Vorbereitungstreffen für alle Mitwirkenden
Sonntag, den 24. Februar 2013
von 16.00 bis 18.30 Uhr

Vom 20. bis 24. März 2013 (in der ersten Osterferienwoche) ist wieder Kinderbibelwoche in und um die Schneverdinger Peter und Paul Kirche: Für etwa 80 Kinder von 5 bis 11 Jahren bieten wir von Mittwoch bis Freitag ein Vormittagsprogramm und am Sonntag einen Gottesdienst für die ganze Familie als Abschluss.

Die KiBiWo ist jedes Jahr ein Highlight für Kinder und Teamer.

Damit sie gelingen kann, braucht es auch dieses mal ein großes Team von ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können in verschiedenen Arbeitsbereichen mitwirken:

  • Kleingruppenprogramm
  • Anspielteam (Kurztheater)
  • Technik
  • Verpflegung/Küchenteam
  • Bühne,  Kulissen, Kostüme

Bei einem ersten Planungstreffen am 10. Februar haben wir im kleineren Kreis schon einige Pflöcke eingeschlagen, am 24. Februar soll es an die gemeinsame Vorbereitung der 3+1 Tage gehen.

Die Kinderbibelwoche findet zwar in Schneverdingen statt, aber sowohl Teamer als auch Kinder aus der gesamten Region können teilnehmen bzw. mitwirken.

 

Projekt »T-Shirts für Teamer« gestartet – Entwürfe gesucht!

Schon länger schwirrte diese Idee umher: T-Shirts oder Pullis, mit denen Teamer auf Freizeiten erkennbarer werden und mit denen man sein Engagement in der Ev. Jugend auch an anderer Stelle sichtbar machen kann. Nach der Juleica-Schulung in den Osterferien gab es einen neuen Impuls für dieses Thema, insbesondere von Klaas. Um den nicht versacken zu lassen, hab ich das Thema im Schneverdinger Mitarbeitertreff am 23.4. auf die Tagesordnung gesetzt. Wir haben ne ganze Weile viele gute Ideen und Argumente diskutiert – das Folgende ist als „Rahmendaten“ dabei heraus gekommen:

1. Super Idee!

2. Auf das Shirt sollen (Aufdruck)

  • Vornamen (hinten, wie bei Fußballtrikots)
  • Logo der Ev. Jugend (Kreuz auf der Weltkugel; evtl. schräg-seitlich, also von der Vorder- zur Rückseite)
  • Schriftzug „Evangelische Jugend SNH“  (oder Ortsnamen ausgeschrieben?)
  • www.ejsnh.de (sollte irgendwo vorkommen)
  • möglichst die sonst auch verwendeten Schriftart verwenden (häufig Rough Draft)

» Weiterlesen »

Konfirmandenfreizeiten 2012: Teamerseite aktualisiert [update]

Die erste Konfirmandenfreizeit hat ihr Team fast komplett, für die nächste (Hildesheim, Ende September) läuft die Teamfindung bereits und für die »Doppelfreizeit« in den Herbstferien gehts es spätestens nach den Sommerferien los.

Auf der Seite »Mitarbeit auf den Konfirmandenfreizeiten 2012« findest Du die Termine der Freizeiten und eine Möglichkeit, uns per Online-Formular Dein Interesse anzumelden. Das Ganze gibt es auch als PDF-Dokument zum ausdrucken & ausfüllen.

Auf Konfirmandenfreizeiten kannst Du als Teamer mitfahren, wenn Du mindestens 15 Jahre alt bist und zwischen Dir und dem neuen Konfirmanden mindestens ein Jahr »Abstand« ist.

Juleica-Schulungen 2012

Wer in der Evangelischen Jugend oder auf Konfirmandenfreizeiten ehrenamtlich Mitarbeiten möchte, sollte sie haben: die Jugendleitercard, kurz Juleica genannt. Sie steht für eine mehrtägige Grundausbildung unter anderem in den Themenbereichen Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Gruppenleitung, Spielpädagogik und Erste Hilfe.

Die nächsten Möglichkeiten, den Mitarbeiter-Grundkurs zu machen, liegen beide in den Osterferien 2012:

  • 23. bis 28. März 2012 – Anbieter: FMD Hanstedt (im MZ Hanstedt bei Uelzen)
  • 31. März bis 5. April 2012 – Anbieter: Kirchenkreis-Jugenddienst ROW (in Lehringen bei Verden)

Anmeldung für den Kurs des Kirchenkreis-Jugenddienstes sind mit dem neuen Jahresprogramm möglich, dass in den nächsten Wochen in die Gemeindehäuser kommt und bereits im Jugendhaus in Schneverdingen ausliegt.

» Weiterlesen »