Konfirmandenfreizeit Juli 2014: Gruppenfoto

Einige haben schon gefragt, daher will ich flott »liefern«: das Gruppenfoto der ersten Konfirmandenfreizeit in Anrendsee im Juli 2014. Knapp 160 Konfis und 40 Teamer. War nett mit euch.

Gruppenfoto Arendsee Juli 2014

Gruppenfoto Arendsee Juli 2014

Wer auch alle anderen Fotos aus dieser Session sehen möchte: ich habe eines unserer Online-Fotoalben exhumiert und mit ein paar neuen Bildern befüllt. Wichtig ist, dass Du Dich für das Fotoalbum anmeldest bzw. zuerst einen Account registrierst. Bei Problemen melde Dich.

Hier ist der Link zum Album.

Konfirmandenfreizeit Juni 2013: Teamer gesucht, Vorbereitung startet

Die Terminfindung für die Vorbereitung der Konfirmandenfreizeit vom 15. bis 18. Juni 2013 war ein echter Eiertanz. Wer es über die Facebook-Gruppe nicht schon mitbekommen hat: hier sind sie.

Wir suchen für diese erste, große Konfirmandenfreizeit im regionalen Konfijahr noch Teamer! Gerne vorab bei Dietmar Küddelsmann melden und möglichst bei den Vorbereitungen dabei sein.

1. Vorbereitung:

Es war unmöglich, einen Termin zu finden, wo nicht viele Teamer gefehlt hätten. Daher zwei Terminoptionen, an denen quasi dasselbe stattfindet.  Ort: Jugendhaus, Kirchstraße 3, Svd.

2. Vorbereitung:

Eine Woche vor Abfahrt treffen wir uns zur zweiten Vorbereitung: Samstag, 8. Juni 2013, 10.00 bis ca. 16.00 Uhr. Ort: Gemeindesaal, Friedenstraße 3, Svd.

Wer bei Facebook ist, findet eine Austauschmöglichkeit zur Vorbereitung in der Teamergruppe zum Konfirmandenjahr.

Konfirmandenfreizeiten 2012: Teamerseite aktualisiert [update]

Die erste Konfirmandenfreizeit hat ihr Team fast komplett, für die nächste (Hildesheim, Ende September) läuft die Teamfindung bereits und für die »Doppelfreizeit« in den Herbstferien gehts es spätestens nach den Sommerferien los.

Auf der Seite »Mitarbeit auf den Konfirmandenfreizeiten 2012« findest Du die Termine der Freizeiten und eine Möglichkeit, uns per Online-Formular Dein Interesse anzumelden. Das Ganze gibt es auch als PDF-Dokument zum ausdrucken & ausfüllen.

Auf Konfirmandenfreizeiten kannst Du als Teamer mitfahren, wenn Du mindestens 15 Jahre alt bist und zwischen Dir und dem neuen Konfirmanden mindestens ein Jahr »Abstand« ist.

»Nachtreffen« der Hildesheim-Konfirmandenfreizeit

Alle Konfis und Teamer der KU-Freizeit in Hildesheim (November 2010, Gruppen von Pastor Strübing und Diakon Küddelsmann) sind am  Samstag, den 11. Dezember 2010 ab 18.30 Uhr* zu einem »Nachtreffen« mit Fotos und Pizza eingeladen.

Einige hatten schon Intersesse angemeldet, sich mit einigen Teamern und Mitkonfis auch noch die Nacht um die Ohren zu schlagen. Vorschläge für kreative Nutzung der Stunden bis zur totalen Übermüdung werden entgegengenommen. ;)

» Weiterlesen »

Mitarbeit auf Konfirmanden-Freizeiten 2013

Infos zur Mitarbeit bei der Hauptkonfifreizeit nach dem alten KU-Modell  von Pastor Klingbeil am Ende der Seite

Mitarbeit auf den Konfirmandenfreizeiten 2013

Im dritten Jahr des einjährigen regionalen Konfirmandenunterrichtsmodells werden wir wieder auf insgesamt drei Freizeiten fahren. Ungefähr 45 ehrenamtliche Teamer ab 15 Jahren suchen wir für diese Maßnahmen.

Die in jedem Jahr wieder spannende Frage für uns hauptamtliche Organisatoren: Haben wir ausreichend Mitarbeitende?
Wollen Leute mitmachen, die wir noch gar nicht auf dem Zettel haben?
Wen darf man für welche Maßnahme anfragen?

Wenn Du Lust und voraussichtlich auch Zeit hast, auf eine oder mehrere dieser Freizeiten mitzufahren, dann fülle bitte die Felder unten aus und klicke auf [Absenden].
Es ist noch KEINE verbindliche Mitarbeiter-Anmeldung deinerseits, Du verpflichtest Dich also zu nichts. Wir möchten erstmal nur wissen, wer überhaupt an der Mitarbeit interessiert ist und wen wir in einigen Monaten mit Terminen und Infos versorgen sollen.

Weitere Infos zu den einzelnen Freizeiten findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Die Termine der Freizeiten (eine oder mehrere ankreuzen)

Vorname und Familienname (Pflichtfeld):
Geburtsdatum:
Anschrift:
Telefon (Festnetz und/oder Mobil):
eMail:
Du hast schon schon mal mitgearbeitet bei / als / für... (falls Du das erste Mal mitfahren willst)
Deine Fragen, Mitteilungen, Anmerkungen, evtl. Feedback zu 2012 ...

Alle Angaben werden nur im Rahmen der Ev. Jugend bzw. der Kirchengemeinden verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte das Formular nicht für Fake-Eingaben mißbrauchen - wir überprüfen die Angaben, bevor wir sie verwenden.


Facebook?
Hier der Link zur Gruppe »Teamer KU Freizeiten 2013«.
Beitreten und Infos, Termine und Wasserstandsmeldungen zu den KU-Freizeiten bekommen.


Fragen und Antworten zur Mitarbeit auf KU-Freizeiten

:?: Was kosten Konfirmanden-Freizeiten für Mitarbeitende?
:!: Nichts. Wer als Teamer seine freie Zeit (möglicherweise sogar seinen Urlaub), Kraft und Kreativität invenstiert, soll nicht auch noch dafür bezahlen.

:?: Benötige ich eine Juleica, wenn ich als Teamer mitfahren will?
:!: Das ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.
“Unsere” Juleica-Kurse sind meistens in den Osterferien. Einfach mal “Juleica” ins Suchfeld eingeben.
Info 2013: “unser” Juleica-Kurs in den Osterferien ist leider schon voll. Bei Interesse bitte an Dietmar Küddelsmann wenden – ggf. gibt es noch andere Kurse.

:?: Wie werden wir als Teamer auf die Freizeiten vorbereitet?
:!: Es gibt für jede Freizeit zwei bis drei Vorbereitungstreffen, meistens an den Wochenenden, die in den Wochen vor der Freizeit liegen. Ein erster Termin zur Teamfindung ist meistens gesetzt, die anderen im Team vereinbart.
Hier besprechen wir die Inhalte der Freizeit, Unterricht, Spiele und das sonstige Programm, Verteilen die Aufgaben und Zuständigkeiten. Außerdem gibt es einen kleinen Refresh in Sachen Aufsichtspflicht und Mitarbeiterrolle.


1. Mitarbeit beim regionalen Konfirmanden-Modell

Das neue regionale Konfirmandenarbeits-Modell sieht vor, dass jede/r Konfirmand/in innerhalb des einen Konfirmandenjahres auf zwei Freizeiten fährt:

  • Regionales Konfirmanden-»Camp« kurz vor den Sommerferien (4 Tage)
  • Konfirmanden-Freizeit Termin I in den Herbstferien (6 Tage)
  • Konfirmanden-Freizeit Termin II in den Herbstferien (6 Tage)

Die Freizeiten werden von der Evangelischen Jugend mit und für die vier Kirchengemeinden unserer Region (Markus, Peter und Paul, Friedenskirche, St. Bartholomäus) geplant und durchgeführt. Zuständig dafür ist Diakon Küddelsmann.

Diese Freizeiten sind nicht durchführbar ohne ehrenamtliche Teamer. Wir suchen Jugendliche (mindestens 15 Jahre, besser ab 16 Jahre) und Junge Erwachsene, die  Lust und Zeit mitbringen, diese Freizeiten zu gestalten und für alle Beteiligten zu einem guten Erlebnis werden zu lassen.

Konfi-Camp im Sommer

Wir betreten mit dem »Konfi-Camp« im Sommer Neuland. Diese erste Freizeit wird 2013 allerdings in einer Ferienanlage stattfinden, mit festen Gebäuden und Jugendherbergsstandard. Schon aufgrund der Größe würde der Name »Konfirmandenfreizeit« nicht passen.

Wir erwarten etwa 150 Konfis und suchen dafür ein Team von ungefähr 30 Personen. Vermutlich wird es folgende Aufgabenfelder geben:

  • Kleingruppen-Unterricht in Zweierteams mit ca. 10 Konfis
  • Band / Musikalische Gestaltung von Meetings
  • Gestaltung von Abend-Events
  • Technik
  • Spiele / Spielshows / Kennenlernen
  • Großgruppenspiele / Rallye / Geländespiel
  • Erste Hilfe-Teamer
  • Organisation von Material und Fahrdienste vor Ort

Aufgrund der vielen Teilnehmer ist es möglich, für manche Aufgabenbereiche speziell einen oder mehrere Teamer mitzunehmen, wo man auf kleinen KU-Freizeiten eher Aufgaben innerhalb des Teams verteilt hätte. Somit können hier auch Leute mitmachen, die sich bisher nicht zugetraut haben, Kleingruppen zu unterrichten. Allerdings werden die Kleingruppen auch in Zukunft der Bereich sein, wo wir die meisten Teamer benötigen.

Die Teamfindung startet im Frühjahr 2013. Die Vorbereitungen werden voraussichtlich im oder Juni Mai beginnen.

Konfirmandenfreizeiten im Herbst

In den Herbstferien finden nacheinander zwei Konfirmandenfreizeiten am selben Ort statt.  Also jeweils ungefähr 75 Konfirmanden und dazu etwa 15 Teamer.

Teamer können sich entscheiden, ob sie auf die erste, die zweite oder sogar beide Freizeiten mitfahren wollen. Beide Freizeiten finden im selben Freizeithaus statt, so dass man ggf. dableibt, wenn die zweite Gruppe anreist. Da auf beiden Freizeiten das selbe Programm stattfindet, gibt es eine gemeinsame Vorbereitung für beide Teams. Wo die stattfindest (und wie ggf. Teamer von A nach B kommen) wird noch zu klären sein.

Die Vorbereitungen für den Herbst 2013 werden ziemlich bald nach den Sommerferien 2013 starten. Interessierte Teamer wenden sich an Diakon Küddelsmann.


2. Konfirmanden-Freizeiten bei Pastor Klingbeil
(Südbezirk Schneverdingen)

Bei Pastor Klingbeil (Südbezirk Peter und Paul Schneverdingen) findet im Herbst 2013 ebenfalls eine Hauptkonfirmandenfreizeit nach dem alten Modell statt. Wer Interesse hat, bei Pastor Klingbeil als Teamer auf die Freizeiten zu fahren, nimmt am besten direkt Kontakt mit ihm auf.

Hauptkonfirmandenjahr im Blockmodell 2010/2011

Informationen zum Hauptkonfirmanden-Jahrgang im sogenannten »Blockmodell« bei Diakon Küddelsmann.

[Informationen zum neuen, regionalen Konfirmandenmodell ab Frühjahr 2011 finden sie hier...]

Wichtige Termine im Hauptkonfirmanden-Jahr:

So. 08.08.2010 10.00 Uhr Gottesdienst zum Beginn des Konfijahres
Sa. 21.08.2010 10.00 – 13.30 Uhr Erster Unterrichts-Samstag
Fr. 03.09.2010 18.30 Uhr Jugendgottesdienst mit Konfi-Taufen
Mi. 03.11.2010 - So. 07.11.2010 Hauptkonfirmanden-Freizeit
Di. 10.05.2011 16.00 Uhr
Konfirmations-Probe (60-90 Minuten)
Sa. 14.05.2011 19.00 Uhr 18.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation
So. 15.05.2011 10.00 Uhr Deine Konfirmation

Die Unterrichts-Samstage im Jahr 2010/2011:

jeweils von 10.00 bis 13.30 Uhr

21. August 2010
25. September 2010
30. Oktober 2010
20. November 2010
22. Januar 2011
26. Februar 2011
19. März 2011
02. April 2011
07. Mai 2011

Dienstag, 3. Mai 2011

17.00 bis 20.00 Uhr

Änderungen und Terminverschiebungen werden möglichst zeitnah mitgeteilt, in der Regel per eMail direkt an die Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Wer an einem Termin nicht teilnehmen kann, muss die  Zeit bzw. den Unterrichtsstoff an einem anderen Termin nachholen.

Sonstige Aktionen und Sondertermine:

  • Freitag, 3.9.2010, 18.30 Uhr – Gottesdienst mit Konfirmanden-Taufen
    Bitte möglichst alle Hauptkonfirmanden teilnehmen zwecks Einstimmung auf das Thema Taufe, dass wir am 25.9. behandeln werden.
  • Samstag, 11. Dezember, 18.30 Uhr – Nachtreffen Hildesheim-Freizeit

Downloads

Falls Du PDF-Dateien nicht öffnen kannst, mußt Du vermutlich den (kostenlosen) Adobe Reader herunterladen.

Auslaufmodell »Konfiblock«

Das Blockmodell ist für neue Vorkonfirmanden nicht mehr wählbar. Beginnend mit dem Sommer 2010 werden die 3 Jahrgänge, die ihr Vorkonfirmandenjahr im Blockmodell gemacht haben, ihr Hauptkonfirmandenjahr durchlaufen. Der letzte Kurs nach dem Blockmodell wird also im Jahr 2013 konfirmiert.

Ab Mai 2011 startet in Schneverdingen, Heber und Neuenkirchen fast flächendeckend das neue, regionale Konfirmandenunterrichtsmodell, bei dem wir zwei Unterrichtsjahre auf ein komplettes Jahr (in etwa Mai bis April) mit zwei größeren Freizeiten eindampfen. Weitere Infos demnächst hier auf der Seite und jetzt schon auf Anfrage.

Die Unterrichts-Termine im Jahr 2010/2011:
21. August 2010
25. September 2010
30. Oktober 2010
20. November 2010
22. Januar 2011
26. Februar 2011
19. März 2011
2. April 2011
7. Mai 2011 

Terminverschiebungen werden möglichst zeitnah mitgeteilt.
Wer an einem Termin nicht teilnehmen kann, muss ihn an einem anderen Termin nachholen.

Konfirmanden

Die Informationen auf dieser Seite sind nicht mehr aktuell.

Aktuelles zum neuen Konfirmandenunterrichtsmodell auf www.konfis-snh.de.


Das neue Konfirmandenmodell

- erste Informationen, Stand 11/2010 -

Anfang Mai 2011 startet das neue, regionale Konfirmandenmodell für die vier Kirchengemeinden

  • St. Bartholomäus Neuenkirchen
  • Peter und Paul Schneverdingen
  • Markusgemeinde (Eine-Welt-Kirche) Schneverdingen
  • Friedenskirchengemeinde Heber

Neu an diesem Modell ist:

  • es dauert ein volles Kalenderjahr (statt bisher ca. 20 Monate)
  • es gibt daher kein Vorkonfirmandenjahr mehr
  • ein großer Teil der (landeskirchlich vorgeschriebenen) »Unterrichtszeit« wird im Rahmen von 2 Konfirmandenfreizeiten absolviert

Weiterhin gilt:

  • es gibt regelmäßigen (meist wöchentlichen) Unterricht in den Kirchengemeinden
  • Unterricht und Konfirmation erfolgt normalerweise durch den jeweils zuständigen Pastor bzw. der Pastorin. Die Pfarrbezirksgrenzen sind aber grundsätzlich durchlässig, solange die Konfirmanden sich einigermaßen gleichmäßig auf die Unterrichtenden verteilen.
  • die Konfirmationen finden in der Regel nach Ostern und vor Pfingsten statt

Für eine gewisse Zeit gibt es in Peter und Paul gleichzeitig zum neuen Modell auch noch das bisherige KU5/8-Modell, das allerdings nur eine begrenzte Kapazität hat. Informationen dazu bei Pastor Klingbeil.

Auslaufende Modelle

Bis 2013 gibt es außerdem noch Hauptkonfirmandengruppen nach dem alten KU5/8-Modell bei Pastor Strübing und Diakon Küddelsmann (»Samstags-Unterricht«). Hier ist keine Neuanmeldung mehr möglich, lediglich neu nach Schneverdingen gezogene Kinder, die ihr Vorkonfirmandenjahr bereits anderswo gemacht haben, können in begrenzten Umfang einsteigen.

Informationen  zum aktuellen Hauptkonfirmandenjahr im Blockmodell (»Samstags-Unterricht«) hier…

Im Frühjahr 2011 finden in der Markusgemeinde, in Heber, im Pfarrbezirk West und in Neuenkirchen die letzten Konfirmationen nach dem traditionellen KU7/8-Modell statt.

Anmeldung

Anmeldungen zum neuen Konfirmandenmodell werden ab etwa März 2011 bei den Kirchengemeindebüros möglich sein. Dann auch weitere Informationen hier.

Mindestalter
  • Bei der Konfirmation sind die Konfirmanden meistens 14 Jahre alt und in der 8. Klasse.
  • Das Konfirmandenjahr beginnen sollte man also mit etwa 13 Jahren, wenn man in der 7. Klasse ist.

Falls man (was vorkommt) den Einstieg in das Konfirmandenjahr verpasst* hat, spricht nichts dagegen, in den nächsten Kurs einzusteigen und sich ein Jahr später konfirmieren zu lassen. Gleiches gilt für Jugendliche die ein Schuljahr wiederholt haben und lieber mit ihrem aktuellen Schuljahrgang konfirmiert werden möchten.

*) es geht dabei um mehrere Wochen oder Monate. Unmittelbar nach Start des KU-Jahres ist ein Einstieg oft noch möglich – bitte dann mit dem nächsten Gemeindebüro oder Ortspastor/in Kontakt aufnehmen.

Konfirmandenfreizeiten

Fast die Hälfte der vorgegebenen Unterrichtszeit findet im Rahmen der zwei Freizeiten statt, die unmittelbar vor den Sommerferien und in den Herbstferien stattfinden.

  1. 30.06. bis 04.07.2011 – erste Freizeit (mit allen Konfirmanden der Region)
  2. 14.10. bis 19.10.2011 – zweite Freizeit – Termin I
    19.10. bis 24.10.2011 – zweite Freizeit – Termin II

Die Konfirmandenfreizeiten werden von der Ev. Jugend maßgeblich gestaltet und von Pastor Strübing und Diakon Küddelsmann mit einem großen Team ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen für die gesamte Region durchgeführt.

Die zweite Freizeit findet in zwei Durchgängen unmittelbar hintereinander am selben Ort statt – mit jeweils der Hälfte der Konfirmanden. Solange für beide Termine noch Plätze frei sind, haben Konfirmanden bzw. Eltern die freie Auswahl zwischen beiden Terminen.

Weitere Informationen

… folgen in den nächsten Wochen bzw. Monaten. An dieser Stelle, in den Gemeindebriefen und im Rahmen der Anmeldungen.

Stratego für Konfis und Nachtreffen Idingen-Vorkonfis

m4s0n501

Für kommenden Samstag, den 24. Oktober 2009 ist ein Dreierpack aus Stratego-Nachmittag, Vorkonfi-Freizeit-Nachtreffen und optionaler Übernachtungsaktion geplant.

Direkt eingeladen sind zum Geländespiel Stratego die »Wartekonfis« von Diakon Küddelsmann und die Vorkonfis, die im August auf Freizeit in Idingen waren, aber wir sehen das nicht so eng: Wer so ungefähr momentan in Klasse 7 ist, darf dazukommen. Stratego geht um 14.00 15.00 Uhr los. Wie üblich am Parkplatz Heidegarten (Ende Overbeckstraße). Bei Regenwetter leider kein Stratego (Infos dazu ab Freitag hier an dieser Stelle).

Update in Sachen Wetter:
Wenn wetter.de mit seiner aktuellen Vorhersage recht behält, regnet es morgen NICHT. Wir werden sehen…

[Update Nachtreffen] Das Nachtreffen für die Idingen-Vorkonfis wurde am Donnerstag im Unterricht abgesagt. Es findet also nur das Geländespiel statt, zu dem man auch ohne weitere Anmeldung noch dazukommen kann.

Weitere Infos bei Diakon Dietmar Küddelsmann. » Weiterlesen »

Herbst-»Stratego« im Höpen und Arendsee-Nachtreffen

Am Samstag, den 26.9.2009 laden wir Vorkonfis und weitere interessierte Geländespiel-Fans zu einer Partie »Stratego« in den Höpen ein. Treffpunkt im Höpen ist wie immer der Parkplatz am Heidegarten (Ende Overbeckstraße) und zwar um 15.00 Uhr.

Auch das Wetter scheint mitzuspielen: für das Wochenende ist ein sonniger Herbsttag angekündigt. Also beste Voraussetzungen für einen Geländespiel-Nachmittag. Wer Lust hat und mindestens 10 Jahre alt ist, kann gerne dazu kommen.

Auf “geländegängige” Kleidung achten, auch bei den Schuhen. Ggf. Getränk mitbringen.

Arendsee-Nachtreffen mit Übernachtungs-Option:
Für die Samstags-Vorkonfis schließt sich um ca. 18.00 Uhr ein Nachtreffen mit Fotos, Kuchen im Kinder- und Jugendhaus an.
Und wer mag, kann ab ca. 20.00 Uhr eine mehr oder weniger schlaflose Nacht mit dem Konfi-Team im KJH verbringen. Gibt Abends noch was warmes zu essen und morgens dann ein “kleines” Frühstück vor dem Aufräumen. Ende gegen ca. 11.00 Uhr. [UPDATE] Die Übernachtung findet NICHT statt, da sich nur wenige Konfis angemeldet haben.

Für alle drei Teile, insbesondere aber für das Nachtreffen und Übernachtung, bin ich für eine kurze Anmeldung (telefonisch, 05193-4242) dankbar, damit wir genug Essen, Trinken und Schlafplätze haben.

Junge Gemeinde: Hauptkonfis willkommen!

Die Junge Gemeinde ist unser Jugendkreis, in dem sich “ehemalige Konfis” (also Jugendliche zwischen 14 und 20) jede Woche mittwochs treffen, unter ihnen auch viele Teamer.

Die letzte Hauptkonfi-Gruppe (Südbezirk) ist heute von ihrer Konfirmandenfreizeit zurück gekommen. Und gerade noch rechtzeitig (letzten Mittwoch) haben wir in der Jungen Gemeinde beraten, dass wir JETZT SCHON (und nicht erst nach der Konfirmation) alle Hauptkonfis einladen, zur »JG« zu kommen, dabei zu sein, mitzumachen. Und natürlich nicht nur die Hauptkonfis von Pastor Klingbeil, sondern auch die der anderen Pfarrbezirke.

Junge Gemeinde:
jeden Mittwoch
18.00 Uhr-20.00 Uhr
im KJHaus Kirchstraße

» Weiterlesen »